Die Frühgeschichte von Bitcoin Trader und der Kryptowährung

Die Frühgeschichte der virtuellen Währung und der Kryptowährung

Quelle: unsplash
Virtuelles Geld, Kryptowährung, Bitcoin.

Was in aller Welt sind das für Dinge?

Kannst du es in der Hand halten?

Benutzen Sie es, um Ihren Morgenkaffee zu kaufen?

Wenn ich einen Joe jeden Tag nach Bitcoin oder Kryptowährung frage, bekomme ich Antworten wie diese:

„Bitcoin… ist das nicht Falschgeld, mit dem Spieler Dinge online kaufen?“
„Blockchain… ja, ich habe keine Ahnung, Bitcoin Trader was das ist.“
„Ist Bitcoin nicht eine Art digitale Währung, um illegale Dinge online anonym zu kaufen?“
Obwohl die dritte Erklärung für einen Anwendungsfall rund um Bitcoin halbherzig zutrifft, ist sie viel mehr ein Game-Changer als nur ein Tauschmittel.

Hier Bitcoin Trader nutzen

Bitcoin und seine zugrunde liegenden Technologien könnten möglicherweise die nächste große Welle seit dem Aufkommen des Internets sein. Sie hat potenziell weitreichende Auswirkungen auf den wirtschaftlichen, politischen und sozialen Bereich Bitcoin Trader und führt in allen drei Bereichen zu grundlegenden Störungen.

Wie Online-Zahlungen heute funktionieren
Lassen Sie uns die Schritte durchgehen, wie Menschen ihre Kredit- oder Debitkarten verwenden, um Artikel online zu kaufen, z.B. bei Amazon, sollen wir?

Nachdem Sie Ihren Warenkorb ausgefüllt haben, geben Sie Ihre Kreditkartendaten ein und senden die Bestellung ab. Amazon nimmt Ihre Kreditkartendaten und bestätigt sie mit dem System – dem Finanzsystem, das Banken, Kreditkartenunternehmen und andere Vermittler umfasst. Es wird Ihre Bestellung entweder bestätigen oder ablehnen, basierend auf Ihren ausreichenden oder unzureichenden Geldern, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Lassen Sie uns den Prozess noch einmal durchgehen, aber diesmal mit PayPal. PayPal wird mit einer intermediären Architektur aufgebaut. PayPal sitzt zwischen Ihnen und dem Verkäufer und fungiert als vertrauenswürdiger Mittelsmann. Sie wickeln die Transaktion in Ihrem Namen ab und benachrichtigen den Verkäufer, in diesem Fall Amazon. PayPal wird dann sein Guthaben bei Amazon am Ende eines jeden Tages begleichen. Der Vorteil der Nutzung von PayPal besteht darin, dass Sie dem Verkäufer Ihre Kreditkartendaten nicht mitteilen müssen. Leider kann die Verwendung der Protokolle von PayPal Sie immer noch anfällig für Hacks und Sicherheitsverletzungen machen.